Das Bankgeheimnis in Dubai (VAE)

Wer sein Vermögen schützen will, sucht immer wieder nach Alternativen zu einem Bankkonto in der Heimat. Bei vielen Personen beliebt und daher immer stärker nachgefragt ist eine Kontoeröffnung in Dubai. Die Entscheidung für ein Konto in Dubai fällt bei den meisten Bankkunden, weil das Bankgeheimnis in Dubai so stark ist.

Vermögensschutz durch ein Bannkonto in Dubai

Das Bankgeheimnis in Dubai zählt zu den stärksten weltweit. Wer sein Geld auf einem Bankkonto in den Vereinigten Arabischen Emiraten unterbringt, kann davon ausgehen, dass es dort sicher ist, denn das Bankgeheimnis in Dubai ist nicht zuletzt so stark, weil es sich bei den Vereinigten Arabischen Emiraten um ein reiches und wirtschaftlich sehr stabiles Land handelt. Nicht nur die finanziellen Reserven, die stabile politische Situation, sondern auch die Ölvorräte tragen dazu bei, dass die Vereinigten Arabischen Emirate ein sicherer und attraktiver Finanzplatz ist und das Bankgeheimnis in Dubai stärker ist, als in den meisten anderen Ländern der Welt. Dubai bietet als Finanzplatz viele Vorteile, die eine Kontoeröffnung attraktiv machen.

Warum sind Bankkonten in Dubai so attraktiv?

Das Bankgeheimnis Dubai ist sehr solide, denn es gibt kein Abkommen zum Austausch von Informationen. Die Vereinigten Arabischen Emirate haben demnach kein Abkommen mit anderen Ländern unterzeichnet, hierzu zählt auch die Europäische Union. Die Banken in Dubai sind ausreichend kapitalisiert und somit sehr solide, sie werden als sehr sicher eingestuft, auch in Zeiten finanziell unstabiler Zeiten. Die Banken unterliegen strengen Vorschriften, vor allem in Bezug auf Vertraulichkeit und Anonymität. Zudem ist eine Kontoeröffnung in Dubai meist schnell und einfach möglich.

Kontoeröffnung in Dubai ohne große Aufwände

Besonders für ausländische Kunden ist es wichtig, dass man nicht extra in die Vereinigten Arabischen Emirate reisen muss, um von dem Bankgeheimnis Dubai profitieren zu können. Auch aus dem eigenen Heimatland ist es möglich ein Konto in Dubai zu eröffnen. Für eine Kontoeröffnung sind vor allem starke lokale Banken zu empfehlen, diese sind in Bezug auf die Vertraulichkeit einer Bank mit Präsenz in der Europäischen Union zu bevorzugen. Bei einer Bank mit EU-Präsenz kann ein so starkes Bankgeheimnis nicht garantiert werden, denn theoretisch ist der Austausch von Informationen möglich, da diese Banken sämtliche Transaktionen in der Europäischen Union buchen.

Dubai – ein stark anwachsender Finanzplatz mit Potenzial

Dubais Wirtschaft wächst stetig weiter und dies nicht zuletzt, weil sich auch immer mehr ausländische Unternehmen in den Vereinigten Arabischen Emiraten niederlassen. Sie wollen nicht nur von dem starken Bankgeheimnis in Dubai profitieren, sondern auch die Befreiung von der Steuer nutzen. Grundsätzlich kann jeder ausländische Investor ein Unternehmen in Dubai gründen. Wichtig ist es hierbei zu beachten, dass eine Firmengründung für Ausländer am einfachsten ist, wenn man dies innerhalb einer Freihandelszone tut. Dies bietet den Unternehmern nicht nur den Vorteil, dass ihnen eine Steuerbefreiung von mindestens 50 Jahren gewährleistet wird. Auch die Gründung selbst ist einfacher möglich, als in Dubai. In einer Freihandelszone wird für die Gründung eines Unternehmens kein inländischer Sponsor benötigt, der ausländische Investor kann demnach alleine eine Firma gründen. Ist eine Gründung ohne Sponsor möglich, ist es für den ausländischen Unternehmer möglich ein Unternehmen zu 100 Prozent zu besitzen. Bei einer Gründung mit einem Sponsor in Dubai ist dies nicht möglich, denn der Sponsor muss mindestens 51 Prozent der Anteile des Unternehmens besitzen.

Kontoeröffnung in Dubai mit vielen Vorteilen

So einfach eine Firmengründung ist, so einfach ist es auch für Unternehmer ein Geschäftskonto zu eröffnen, bei dem man sich natürlich auch auf das Bankgeheimnis in Dubai verlassen kann. Bei einem Unternehmenskonto sind keine Mindesteinlagen notwendig und auch die Kosten für die Eröffnung und Führung eines Kontos sind überschaubar. Sowohl für die Gründung eines Unternehmens, als auch die Eröffnung eines Kontos sollte man sich professionelle Unterstützung suchen. Es ist wichtig alle Bestimmungen und Vorschriften einzuhalten. Aus diesem Grund sollte man sich unbedingt von einem Profi wie Royal Banking Advisors (royalbankingadvisors.com)beraten und unterstützen lassen, um Fehler zu vermeiden und das Bankgeheimnis in Dubai im vollen Umfang genießen zu können.